Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 98 Antworten
und wurde 627 mal aufgerufen
 Wrestling
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Lil-Saint Offline

Two Star


Beiträge: 188

05.12.2007 20:36
#46 RE: News antworten

Das endgültige Rating zur letzten US-Ausstrahlung von Friday Night SmackDown! auf dem Sender The CW liegt nun auch vor. So konnte WWE am vergangenen Freitag insgesamt ein Rating von 2.6 Punkten erzielen




Lil-Saint Offline

Two Star


Beiträge: 188

05.12.2007 20:36
#47 RE: News antworten

TNA iMPACT
04.12.2007 - Universal Studios - Orlando, Florida

US-TV Ausstrahlung: 13. Dezember 2007


Christian Cage stand im Ring und forderte ein Tag Team Match gegen Kurt Angle & Robert Roode. Christian selbst wird sich einen Partner seiner Wahl suchen. Angle & Roode unterbrachen ihn und stimmten dem Match zu.

Es folgte ein Backstage Interview mit Styles & Tomko, beide unterhielten sich darüber auf welcher Seite sie stehen würden also der von Angle & Roode oder Christian & dem Partner seiner Wahl.


1. Match
Four Way
Scott Steiner besiegte Petey Williams, BG James & Christopher Daniels

Jeremy Borash kam zum Ring und machte Steiner ein Angebot. So konnte Steiner zwischen einem $50.000 Check oder einem "Feast Or Fired" Koffer wählen. Steiner entschied sich für Petey´s Koffer. Als der Koffer geöffnet wurde erfuhren wir das Petey ein World Heavyweight Title Match erhält.


2. Match
Kaz besiegte Rellik

Nach dem Match wurde Kaz von Black Reign attackiert. Anschließend bekam Kaz auch noch die Ratte ins Gesicht.


3. Match
Velvet Sky & Angelina Love besiegten Jackie Moore & Traci Brooks

Nach dem Match kam Roode zum Ring und versuchte Traci wegen der Niederlage zur Rede zu stellen. Sharmell beobachtete dies, kam heraus und mischte sich ein. Als Roode sich dann Sharmell schnappte kam Booker T heraus und macht den Save.

Nun kam es noch zu einer In-Ring Konfrontation mit Jim Mitchell und Abyss. Judas Mesias machte seine Rückkehr und attackierte Abyss mit Chairshoots und Barbed Wire. Abyss blutete daraufhin stark.


4. Match
Booker T besiegte Wildcat Chris Harris

BG James öffnete nun seinen "Feast or Fired" Koffer und erhält ein World Tag Team Title Shot.


5. Match
X-Division Lumberjack Strap
Jay Lethal besiegte Johnny Devine

Scott Steiner & Christopher Daniels öffneten die letzten beiden Koffer. Nun erfuhren wir das Scott Steiner ein X Division Title Match erhält, während Christopher Daniels schockiert wurde da er erfuhr gefeuert zu sein. Daniels fing an zu weinen und schüttelte die Hände von Borash und Steiner.


6. Match
Robert Roode & Kurt Angle besiegten Christian Cage (welcher letztendlich keinen Partner fand)

Nach dem Match schlugen Roode & Angle weiterhin auf Cage ein. AJ Styles kam in die Halle stoppte dann jedoch, drehte sich um und ging wieder hinaus.
_____________________________________________

TNA Xplosion
Cowboy James Storm besiegte Sonjay Dutt

Gail Kim besiegte ODB

Shark Boy & Eric Young besiegten The Rock & Rave Infection (Lance Hoyt & Jimmy Rave)




Lil-Saint Offline

Two Star


Beiträge: 188

05.12.2007 20:38
#48 RE: News antworten

aus dem North Charleston Coliseum
in North Charleston, S.C.

RAW beginnt mit einem Video über die Aktionen von Jericho letzte Woche, als er ein Titelmatch gegen Orton forderte und diesen wie einen Idioten hinstellte. Ebenfalls gibt es Bilder zum Match Flair vs. Orton und dem Finish als der Nature Boys nach einem Low Blow, als Orton von Y2J abgelenkt wurde, und dem anschließenden Einroller den Sieg schaffte.

Y2J kommt zum ring und greift sich ein Mikro. Er begrüßt die Fans zu „RAW Is Jericho”, und meint dass er vor 2 Wochen zurück kehrte weil er wieder WWE Champion werden will. Er konnte kein Titelmatch bekommen indem er Orton beleidigte, oder indem er sich auf seinen Lorbeeren ausruhte, also musste er Orton richtig verärgern und auf die Palme bringen. Er musste daher dafür sorgen dass er gegen Flair verliert, er musste Orton manipulieren. Nachdem letzte Woche die Kameras aus waren gab Orton ihm was er wollte! Er lässt die „Affen im Übertragungswagen“ das Video von letzter Woche zeigen was nach RAW geschah: Orton sagte dass Y2J eine Chance auf den Titel nicht verdient, aber er hat den falschen Typen reingelegt! Orton fragte noch wer Y2J vor den schlimmsten Prügeln seines Lebens bewahren wird, und damit endete es schon.
Y2J meint alle sollen ihre Handys rausholen und eine SMS verschicken, denn bei Armageddon wird er Orton gegenüberstehen und den Titel gewinnen.
Randy Orton erscheint nun auf der Bildfläche und kommt langsam zum Ring, immer mit festem Blick auf Jericho. Er sagt dass sich alles um Y2J dreht, aber Jericho konnte ihn nicht einschüchtern. Er gibt ihm diese Titelchance nur weil er weiß dass er ihn besiegen kann. Y2J hat während der letzten beiden Jahre niemanden besiegt, während er, Randy Orton, Leute wie John Cena, HHH und Shawn Michaels besiegen konnte.
Y2J sagt dass er früher auch damit geprahlt hat dass er in einer Nacht The Rock und Steve Austin besiegen konnte und der erste Undisputed Champion wurde, aber nichts davon ist jetzt von Bedeutung. Er war vielleicht die letzten zwei Jahre nicht im ring aktiv, aber er hat aufmerksam zugeschaut. Orton ist gut, aber er ist auch schlau, unaufrichtig und wird alles dafür tun zu gewinnen, genauso wie Jericho.
Orton meint zu Jericho dass dieser sich das Grinsen aus dem Gesicht wischen soll, oder Randy wird es machen ohne dabei auch nur ins Schwitzen zu geraten.
Y2J sagt dass er schon dachte Randy würde niemals fragen – beide lassen ihre Mikros fallen und liefern sich einen Stare Down.
William Regal kommt dann heraus und unterbricht die beiden. Er sagt dass der Armageddon Main Event heute Nacht noch nicht zu sehen sein wird, aber Sie werden für den jeweils anderen die Gegner wählen. Orton wählt für Y2J jemanden dem dieser noch nie gegenübergestanden hat, Umaga. Y2J wählt für Orton jemanden dem dieser schon öfters gegenüberstand, und der ihn immer wieder mit Super Kicks getroffen hat - HBK.

Mickie und Maria sind Backstage zu sehen wie sie sich zusammen auf den Weg zum Ring machen.

1. Match:
Maria & Mickie James vs. Melina und Beth Phoenix

Maria beginnt gegen Melina, kann einen Takedown durchziehen und ein frühes Cover für zwei. Melina ist davon nicht begeistert und sichert sich am Boden die Kontrolle wo sie Maria mit Forearms bearbeitet. Beth wechselt sich ein und Maria weicht zurück. Beth will Mickie, und die leistet dem Wunsch folge. Mickie wird dann erst einmal von Beth zu Boden gestoßen, kommt dann aber mit Forearms und Kicks zurück. Beth kann sich dann ein Bein schnappen und packt Mickie auf ihre Schulter. Mickie windet sich raus und will eine Aktion vom dritten Seil zeigen. Beth zieht Sie von der Ringecke herunter und Mickie landet unglücklich auf einem Bein. Beth slammt sie zu Boden, lässt einen heftigen Powerslam folgen, zieht dann den Fisherman’s Suplex durch und das Cover geht bis drei.

Sieger: Melina & Beth Phoenix

Beth und Melina grinsen sich noch eines während Mickie immer noch flach liegt.

Todd Grisham ist bei HBK, und will diesen über das Match mit Orton befragen, aber HBK unterbricht ihn. Er sagt dass sich viele Dinge ändern, und viele Dinge das Gleiche bleiben. Der Titel steht zwar nicht auf dem Spiel, aber die Sweet Chin Music ist diesmal legal.
Hinter den beiden taucht plötzlich Kennedy auf einem Bildschirm auf und schreit “Shawn”! Er teilt ihm mit dass er sich lieber Gedanken über sein Match mit Kennedy machen sollte. Viele Dinge ändern sich, viele Dinge bleiben gleich. HBK sollte lieber die Mitte des Rings im Auge behalten, denn heute wird ihn etwas aus seiner Vergangenheit einholen was ihm vielleicht sogar sein Herz brechen könnte.

Kennedy kommt dann zu seiner Musik zum Ring und greift sich das Mikro. Er sagt dass HBK das hier ansehen soll, denn es könnte ihm sein Herz brechen. Er hat drei seiner engsten Freunde und Rivalen eingeladen um über den Konkurrenten und Mann HBK zu diskutieren. Als erste Person wird Marty Janetty vorgestellt. Ein “Fake Marty” kommt im Wrestling Outfit zum Ring. Die nächste Person stand HBK bei WM 10 in einem der besten Ladder Matches aller Zeiten gegenüber: Razor Ramon. Es erscheint ein Typ mit einer richtig schlechten Perücke und schlecht gefälschten Brusthaaren. Fake Razor posiert etwas für die Fans bis Kennedy meint er soll es lassen. Fake Razor begrüßt die Fans mit “Hey yo”. Der letzten Person stand HBK bei WM 11 um den Titel gegenüber - Big Daddy Cool: Diesel! Eine weitere schlechte Perücke auf einer viel zu kleinen Kopie erscheint. Er posiert natürlich auch.
Kennedy sagt dass die Gruppe soweit super ist, aber es fehlt noch etwas. Es wäre unvollständig ohne den Mann selbst, um den es hier geht. Die Musik von HBK ertönt und eine weitere schlechte Kopie macht sich auf den Weg zum Ring. Fake HBK start Kennedy dann an!
Kennedy meint er habe ein paar Fragen, und möchte zuerst von jedem ein Wort dass ihr Gefühle für HBK zusammenfasst - Diesel: egoistisch, Ramon: Trottel, Marty: Verräter.
Kennedy widmet sich Fake HBK und meint er habe auch ein Wort für ihn – Verlierer! Nach Armageddon sollte sich Shawn vielleicht lieber nach einem neuen Beruf umsehen.
Wieder ertönt die Musik von HBK und diesmal kommt der echte Shawn Michaels zum Vorschein. Er hat ein breites Grinsen im Gesicht und sieht nicht beeindruckt aus. Kennedy rollt sich aus dem Ring als Shawn diesen betritt.
HBK verpasst Diesel, Ramon und Marty die Sweet Chin Music. Kennedy kommt hinter Shawn wieder in den Ring, als er ihn attackieren will dreht sich HBK herum und hat seinen Fuß schon in die Luft gehoben. Kennedy lässt sich gleich wieder zu Boden fallen und rollt sich aus dem Ring. HBK möchte dann seinem Doppelgänger auch noch die Sweet chin Music verpassen, aber der kann sich rechtzeitig aus dem Ring rollen. HBK und Kennedy starren sich zum Ende des Segments an.

Vince ist Backstage am Telefon. Er sagt dass Hulk Hogan nächste Woche die Ausgabe zum 15. Jahrestag von RAW headlinen wird. Coach sagt dass auch Trish Stratus da sein wird, Vince erweitert die Liste um Mick Foley und Coach fügt Eric Bischoff sowie Steve Austin dazu. Hornswoggle kommt kichernd ins Büro, Coach verlässt dieses dann gleich und Horny setzt sich bei Vince auf die Knie. Vince sagt dass es nächste Woche bei RAW zum ersten Mal ein McMahon Familien Porträt geben wird mit Steph, Shane, Linda, Vince und Horney.
Vince ruft Coach wieder rein und spricht über schwierige Liebe. Er sagt weiter dass Finlay heute außerhalb des Landes ist und Horney in einem “No DQ“ Handicap Match antreten wird. Er wird antreten gegen Carlito und Coach, welcher Horny direkt ins Gesicht grinst. Vince meint zu Horny dass er heute Nacht einfallsreich sein muss, um zu beweisen dass er ein McMahon ist. Vince und Coach verlassen das Büro, als Horney ein Handy zum Vorschein bringt und anfängt zu Lachen als er dieses öffnet.

JR und King reden darüber wie sich die Dinge in letzter Zeit entwickelt haben. Ein Video über das Tag Team Match letzter Woche von HHH und Jeff Hardy und der anschließenden Ankündigung von Regal dass sich beide bei Armageddon gegenüberstehen werden.

HHH ist in seiner Umkleide und Regal kommt vorbei. HHH möchte wissen warum Regal für Armageddon das Match gegen Jeff Hardy angesetzt hat, und laut Regal sind beide mehrfache IC Champions und waren die letzten beiden übrig gebliebenen im Match bei der Survivor Series. Der Sieger wird bei Wrestlemania dem Champion gegenüberstehen. Regal und Vince haben sich darüber unterhalten wie HHH Leute fertig macht die er hasst, aber er hasst Jeff nicht! HHH sagt dass er für den Titel seiner eigenen Mutter, seinem Vater und auch seinem Stiefvater einen Pedigree verpassen würde!

Slam Of The Week - Santino meint zu Y2J dass dieser kein Titelmatch verdient, aber gegen ihn antreten wird. Das Aufeinandertreffen der beiden gewinnt Y2J ohne Schwierigkeiten.
Umaga kommt dann als erstes zum Ring gefolgt von Chris Jericho.

2. Match
Chris “Y2J“ Jericho vs. Umaga

Y2J bearbeitet Umaga außerhalb mit Kicks, bis dieser sich in den Ring rollt und Y2J ihm folgt. Ein Video zeigt wie Y2J zu Beginn Umaga einen Dropkick verpasste welcher diesen vom Mattenrand schickte und Y2J dann über das Top Rope auf ihn geflogen kam. Umaga stößt Y2J von sich weg und hebt ihn dann auf um ihn aus dem Ring zu werfen – der Kopf von Y2J macht dabei mit der Zuschauerbarriere Bekanntschaft. Jericho liegt KO am Boden und rührt sich nicht. Er kommt erst langsam wieder auf die Beine und zurück in den Ring. Umaga zeigt einen Slam gegen Y2J und lässt einen Splash folgen, nach welchem er einen Two Count erzielt. Umaga bearbeitet die Schulter mit Tritten und setzt einen Nerve Pinch an. Y2J hat starke Schmerzen und die Fans feuern ihn an. Y2J kommt wieder auf die Beine und zieht einen Leg Takedown durch, so das Umaga gegen den unteren Turnbuckle knallt. Y2J will nachsetzen, kassiert aber einen Back Kick genau ins Gesicht. Y2J muss dann mit dem Kopf gegen den Top Turnbuckle, und sitzt schließlich in der Ecke. Umaga will den Bum Slam zeigen, aber Y2J weicht aus. Jericho mit einer Aktion vom Top Rope und Umaga muss mit dem Gesicht auf die Matte. Beide werden angezählt bis 7. Y2J mit Chops und einem Bulldog, dann ein Springboard auf Umaga und ein Two Count.
Umaga will Y2J in der Ecke erwischen, der weicht aus und der Samoaner trifft nur den Turnbuckle. Y2J zieht den Code Breaker durch, und als er zum Cover ansetzen will kommt Randy Orton in den Ring und zieht den RKO durch.

Sieger durch DQ: Chris “Y2J” Jericho

Orton verlässt den Ring in welchem Jericho KO am Boden liegt und blickt von der Rampe noch einmal zurück.

Hornswoggle macht sich Backstage auf den Weg zum Ring mit einem breiten Grinsen im Gesicht.

Man sieht ein Bild mit mehreren Leuten welche bei der Show nächste Woche anwesend sein werden. Bret Hart, Big Show und Lita sind zu sehen zusammen mit den anderen Namen welche zuvor von Vince und Coach genannt wurden.

3. Match - No Disqualification, Handicap Match
Carlito & The Coach vs. Hornswoggle

Zuerst Carlito und danach Coach kommen zum Ring, wo Sie sich beide über ihren Gegner lustig machen. Die Musik von Hornswoggle ertönt und er kommt die Rampe hinunter. Carlito und Coach sind schon auf die Knie gegangen und bereit für das Match, lachen immer weiter und machen Witze. Horney geht um den Ring herum und zu Lillian Garcia. Er flüstert ihr etwas ins Ohr, und nachdem sie sich vergewisserte verkündet Lillian dass sich Hornswoogle für dieses Match Schutz besorgt hat. Die APA kommt zum Ring!!!!!!
JBL geht direkt auf Coach los und schlägt ihn nieder. Ron Simmons verpasst Carlito einen Spinebuster. Horney ist sichtlich glücklich und wandert um den Ring herum. Coach sitzt auf der Matt zwischen der APA und bettelt um Gnade. Horney verpasst ihm einen Dropkick und anschließend gibt es den Clothesline from Hell von Bradshaw. Horney trifft mit seinem Splash vom dritten Seil, mit Hilfe der APA welche ihn in der Ecke hochheben und auf Coach fallen lassen. Das Cover geht bis drei und Horny bleibt mal wieder unversehrt.

Sieger: Hornswoggle – mit Hilfe der APA

“APA” Chants. JBL sagt dass die APA keine Diskriminierung kennt. Man kann sie anheuern wenn man das nötige Geld hat, egal ob man ein McMahon, ein Trump oder ein Zwerg aus Irland ist. JBL macht dann etwas Werbung für seine Finanzen-Show und lästert anschließend etwas über JR und Jerry Lawler. Dan gibt es etwas Eigenlob für sein Können als Kommentator und Werbung für Smackdown. Als er nicht aufhören will zu reden nimmt ihm Ron Simmons das Mikro ab, und nach einem “Damn!” endet dieses Segment.

Grisham ist Backstage bei Snitsky. Er fragt ihn über das anstehende Match mit Jeff und Snitsky meint dass Jeff etwas hat das er will, den IC Titel. Er wird ihm heute die heftigsten Schmerzen zufügen die Jeff je gefühlt hat, denn er mag es Schmerzen zuzufügen. Er wird heute der neuer IC Champion werden. Dann start Snitsky in die Kamera und atmet heftig.

WWE Rewind - Jeff Hardy und HHH vs. Umaga & Snitsky. Jeff und HHH arbeiten am Ende gut zusammen und gewinnen das Match.

4. Match - WWE Intercontinental Championship
Jeff Hardy v. Snitsky

Ein Lock Up zu Beginn, Jeff weicht einer Clothesline aus und lässt Schläge folgen. Aber Snitsky drängt ihn äußerst unsanft in die Ringecke. Das Gesicht von Jeff macht mit dem Turnbuckle Bekanntschaft und dann kassiert er immer noch in der Ecke mehrere Tritte gegen den Oberkörper. Snitsky slammt den Hardy Boy hart zu Boden und setzt einen Double Underhook Submission Hold in der Mitte des Rings an. Jeff kann sich mit Kniestößen befreien und rennt gleich wieder in einen Sidewalk Slam. Jeff kassiert weiter Schläge und Tritt und nachdem Snitsky nur einen Two Count erzielt zieht er einen Suplex durch. Der folgende Legdrop verfehlt und Jeff kommt zurück ins Match und kann Snitsly mit mehreren Kicks und einem Double-Dropkick von den Beinen holen. Ein Cover geht immerhin bis 1, aber kurz danach folgt Whisper in the Wind und jetzt schafft er schon einen Two count. Jeff wird beim Twist of Fate Ansatz von Snitsky in die Ecke gestoßen, er kann aber ausweichen bevor Snitsky mit dem Big Boot treffen kann und diesen dann zu Boden bringen. Jeff geht aufs dritte Seil, zieht die Swanton Bomb durch und das Cover geht bis drei.

Sieger und weiterhin IC Champion: Jeff Hardy

Nach dem Match zeigt Snitsky einen Big Boot ins Gesicht von Jeff als dieser gerade vom Ref zum Sieger ernannt wird. Snitsky verlässt dann den Ring und holt sich einen Stuhl. Snitsky will weiter auf Jeff losgehen, aber HHH kommt mit seinem Vorschlaghammer zum Ring geeilt und macht den Safe.
Jeff sitzt dann aufrecht auf der Matte und HHH steht neben ihm mit dem Vorschlaghammer in der Hand als wolle er ihn benutzen. HHH bietet Jeff dann aber doch seine Hand an und nachdem Jeff diese langsam annimmt bekommt er auf die Füße geholfen. HHH zieht Jeff dann zu sich heran und flüstert ihm etwas ins Ohr.

Rückblick auf das Ende des Kampfes von Y2J und Umaga als Jericho am Gewinnen war und von Randy Orton mit einem RKO attackiert wurde.

SD! Rebound – Survivor Series: Batista vs. Undertaker in einem Hell in a Cell Match und Edge greift entscheidend ein. Dann die Entwicklungen in den letzten beiden Ausgaben und die Rückkehr von Teddy Long von letzter Woche. Bei Armageddon kommt es nun zu einem Triple Threat Match um den Titel - Undertaker vs. Batista vs. Edge.

JR und Jerry Lawler gehen die bisherige Card für Armageddon durch.

Jillian singt für Vince in dessen Büro. Er meint dann dass Sie aufhören soll und wünscht ihr weiter viel glück mit ihrem Weihnachtsalbum. Jillian geht und dafür kommt Regal rein. Er überbringt die Nachricht dass Steph auf dem Weg sei. Vince verlangt dass Sie direkt zu ihm gebracht wird wenn sie eintrifft.

HBK ist in seiner Umkleide zu sehen wie er sich für den Main Event bereit macht.

5. Match:
Randy Orton vs. Shawn Michaels

HBK weicht einer Attacke von Orton aus und verpasst ihm dafür Chops. Dann weicht HBK ein weiteres mal aus und hebt den Fuß zum Superkick, aber Randy rollt sich sofort aus dem Ring. Orton kommt dann zurück und kann nach ein paar Schlägen kurz die Kontrolle übernehmen. Als Orton sich zu viel Zeit lässt nutzt HBK dies zu einem Neckbreaker. Nach einem Side Headlock Takeover halt HBK Randy am Boden und erzielt einen Two Count, bevor Orton wieder auf die Füße kommt. HBK halt ihn weiterhin im side Headlock bis Orton endlich rauskommt und mit einem Reverse Elbow trifft. Nach einem Tritt gegen den Kopf von HBK folgt ein Two Count. Aus einem Suplex von Orton kann HBK sich rauswinden, kassiert aber dafür einen harten Elbow. Orton dann mit einem Sunset Flip aber HBK schafft es kurz danach plötzlich einen Ankle Lock anzusetzen. Orton hält durch und kann mit einem Roll Up für zwei kontern. HBK schafft es aber den Ankle Lock erneut anzusetzen, und diesmal schafft es Orton am Ende in die Seile. Orton rollt sich dann aus dem Ring und hält sich seinen Knöchel.

Beide tauschen in der Mitte des Rings Schläge aus bis HBK einen Waistlock ansetzen kann. Orton kommt raus und trifft mit Chops, wird dafür allerdings von HBK mit einer Clothesline nach draußen geschickt. HBK rollt sich ebenfalls nach draußen und trifft mit der Sweet Chin Music nur den Zeitnehmer, da Orton ausweicht und wieder in den Ring geht. HBK will zwischen dem zweiten und dritten Seil auch wieder in den Ring, aber Orton fängt ihn ab und zeigt den DDT. Er bearbeitet HBK, der am boden liegt, mit Tritten und zeigt einen Kneedrop gegen den Kopf. Nach einem Two Count befördert Orton HBK in die Ringecke und schlägt auf ihn ein bis der Ref dazwischen geht. Orton macht weiter mir den Body Scissors und einem Chin Lock in der Mitte des Rings.

HBK kommt mit Chops zurück und trifft mit einem Flying Forearm. Orton kassiert den Inverted Atomic Drop und kann sich bei einem Backslide bei zwei aus dem Cover befreien. HBK mit einem Scoop Slam gegen Orton und dann trifft er mit dem Flying Elbow vom Top Rope. HBK macht sich für die Sweet Chin Music bereit, da kommt Mr. Kennedy zum Ring geeilt und Shawn springt nach draußen auf seinen Armageddon Gegner. Die beiden tauschen Schläge aus und Orton sieht sich das Ganze vom ring aus an. Kennedy und HBK prügeln sich bis in den Zuschauerbereich und Shawn Michaels wird am Ende ausgezählt.

Sieger durch Count Out: Randy Orton

Orton greift sich ein Mikro und verkündet sich selbst als Champion.
Y2J kommt in den ring und attackiert Orton zweimal mit einem Tackle. Orton versucht sich dann erneut am RKO, aber Y2J bekommt ihn zu fassen und versucht die Walls of Jericho anzusetzen. Orton schafft es aber in die Seile und zieht sich aus dem Ring.

Vince ist in seinem Büro und Steph ist mittlerweile eingetroffen. Er fragt Sie ob sie hier versucht sich vor dem Familien Porträt nächste Woche zu drücken. Sie sagt dass sie besorgt ist. Vince hat für nächste Woche viele Leute eingeladen die ihn nicht leiden können - Austin, Hogan, Linda. Sie fragt ob er die eine Person kennt welche bei RAW bisher mehr als jeder andere verprügelt wurde - Vince. She bitte ihn darum nächste Woche nicht bei RAW zu erscheinen.
Vince schreit herum dass er Konfrontationen liebt. Er steht direkt Face to Face mit Steph und sagt aufgebracht dass er nächste Woche vor Ort sein wird, und jeder der ihn dort nicht haben will soll zur Hölle fahren! Mit diesen Worten endet RAW für diese Woche!




Lil-Saint Offline

Two Star


Beiträge: 188

05.12.2007 20:38
#49 RE: News antworten

WWE SmackDown! & ECW House Show
04.12.2007 - Odyssey Arena - Belfast, Irland


1. Match
Jessie & Festus besiegten Drew Mcintyre & Kenny Dykstra


2. Match
Chuck Palumbo besiegte Jamie Noble


3. Match
Jimmy Wang Yang besiegte Matt Striker nach dem Moonsault


4. Match
Special Guest Referee: Nattie Neidhart
Michelle McCool besiegte Victoria


5. Match
Tommy Dreamer besiegte Kevin Thorn


6. Match
Finlay besiegte The Great Khali durch DQ


7. Match
Kane besiegte Big Daddy V nach dem Chokeslam


8. Match
ECW Championship
Triple Threat
CM Punk (c) besiegte John Morrison & The Miz


[B]9. Match
Batista & The Undertaker besiegten Edge & MVP




Lil-Saint Offline

Two Star


Beiträge: 188

05.12.2007 20:39
#50 RE: News antworten

Zahlreiche WWE Superstars befinden sich heute bereits schon zwei Tage im Irak um am Freitag die "Tribute to the Troops" Show aufzuzeichnen, welche am Heiligabend auf USA Network ausgestrahlt wird. Eine Ausstrahlung dieser Show im deutschen Fernsehen ist leider nicht geplant. Die Ergebnisse zur Show erhaltet ihr dann an diesem Wochenende.

Übrigens, die folgenden Superstars wurden bereits im Irak gesichtet: Vince McMahon, Triple H, Shawn Michaels, Mark Henry, Randy Orton, Carlito, Rey Mysterio, Hardcore Holly, JBL, Mickie James, Maria, Dean Malenko und Umaga. Außerdem könnt ihr euch auf WWE.com täglich aktuelle Videos der Stars im Irak anschauen.




Lil-Saint Offline

Two Star


Beiträge: 188

07.12.2007 12:25
#51 RE: News antworten

Die letzte RAW Ausgabe erzielte ein eher schwaches Rating in Höhe von 3.2 Punkten mit einzelnen Stundenwerten in Höhe von jeweils 3.2 Punkten für die erste und zweite Stunde. Sicherlich nicht der Wert den WWE sich mit der Rückkehr Chris Jericho's und dem Hype um die kommende RAW Geburtstagsfeier zum 15 jährigen Bestehen erhofft hat.

Zur Verteidigung muss man aber auch sagen, dass WWE ein solides Rating erzielt hat, wenn man die starke Konkurrenz in Form vom NFL Monday Night Football Spiel der New England Patriots gegen die Baltimore Ravens berücksichtigt, welches auf ein großartiges Rating von 13.0 Punkten kommen konnte! Damit ist dieses Spiel gleichzeitig das beste Cable Rating in der US-TV-Geschichte, und erklärt auch, dass eher schwache RAW Rating.




Lil-Saint Offline

Two Star


Beiträge: 188

07.12.2007 12:27
#52 RE: News antworten

SmackDown! präsentiert WWE LIVE
6. Dezember 2007 - Festhalle - Frankfurt, Deutschland


Auch bedingt durch die Verspätung der WWE Crew in Frankfurt, aufgrund des schlechten Wetters in Irland, begann die Show gute 20 Minuten später. Das erste Match lautet Jimmy Wang Yang gegen eine Hälfte der WWE Tag Team Champions John Morrison. Die Stimmung ist hervorragend.

1. Match
John Morrison besiegte Jimmy Wang Yang


2. Match
Gast-Ringrichterin: Nattie Neidhart
Michelle McCool besiegte Victoria, wurde anschließend aber von Neidhart noch attackiert


3. Match
Jamie Noble besiegte Chuck Palumbo


4. Match
Jesse & Festus besiegten Kenny Dykstra & Drew McIntyre


5. Match
Tommy Dreamer besiegte Kevin Thorn


6. Match
Handicap Match:
Finlay & Hornswoogle besiegten The Great Khali in einem Match bei dem das Publikum sehr aktiv gewesen sein soll


-- Pause --


7. Match
Kane besiegte Big Daddy V (w/ Matt Striker) per Chokeslam


8. Match
ECW World Championship:
CM Punk (c) besiegte The Miz mit dem Go To Sleep - Punk war richtig over in der Festhalle


9. Match
Batista & The Undertaker besiegten Edge & M.V.P. nach der Batista-Bomb gegen M.V.P.

Zuvor jagte der Dead Man noch Edge aus der Halle.



Randnotizen zum Event:
Die Show startete wie oben ca. 15 Minuten zu spät. Die Festhalle war gut besucht und die Stimmung sehr gut. Im Main Event erreichte diese ihren absoluten Höhepunkt.

Biggest Pops:
1. Undertaker
2. Batista
3. CM Punk
4. Finlay & Hornswoogle

Most Heat:
1. The Great Khali
2. Edge
3. M.V.P.
4. John Morrison
5. The Miz




Lil-Saint Offline

Two Star


Beiträge: 188

07.12.2007 12:27
#53 RE: News antworten

- In der Wrestling Radioshow "Between the Ropes" sagte der Moderator Brian Fritz, dass er davon gehört habe, dass drei weitere ehemalige WWE Stars bei der RAW Geburtstagsshow anwesend sein werden. Die Rede ist hierbei von Haku, Too Cold Scorpio und Bart Gunn. Too Cold Scorpio stand bis vor kurzem noch unter WWE Vertrag, wurde allerdings nur bei Houseshows eingesetzt.

Desweiteren hat die WWE Trish Stratus wohl von der Liste genommen. Zumindest wird sie nicht mehr gelistet für die Geburtstagsshow. Hierfür scheint man nun Lita als Ersatz geholt zu haben.




Lil-Saint Offline

Two Star


Beiträge: 188

07.12.2007 12:28
#54 RE: News antworten

SmackDown! House Show
05.12.2007 - Odyssey Arena - Belfast, Irland


1. Match
Jimmy Wang Yang besiegte Kevin Thorn


2. Match
Jamie Noble besiegte Drew McIntyre


3. Match
WWE Tag Team Championship
The Miz & John Morrison (c) besiegte Jessie Dalton & Festus Dalton


4. Match
3 Way Dance
Michelle McCool besiegte Victoria & Nattie Neidhart


5. Match
Tommy Dreamer besiegte Kenny Dykstra


6. Match
Finlay besiegte Chuck Palumbo


7. Match
Tag Team Match
Kane & The Undertaker besiegten MVP & The Great Khali


8. Match
ECW Championship
CM Punk (c) besiegte Big Daddy V via DQ


9. Match
WWE World Heavyweight Championship
Batista (c) besiegte Edge




Lil-Saint Offline

Two Star


Beiträge: 188

07.12.2007 12:28
#55 RE: News antworten

- In einer Pressemitteilung wurde mitgeteilt das WWE Monday Night RAW auch noch zwei weitere Jahre also bis 2010 auf USA Network ausgestrahlt wird.

- Jede menge Überraschungen erwartet die Fans der 15th Anniversary RAW am kommenden Montag. So wurde inzwischen die Reunion der Evolution also Triple H, Ric Flair, Batista & Randy Orton angekündigt.

- Trish Stratus wurde zuletzt von der Gästeliste der RAW Jubiläumsshow gestrichen, jetzt wird sie jedoch wieder aufgeführt.




Lil-Saint Offline

Two Star


Beiträge: 188

07.12.2007 21:28
#56 RE: News antworten

- Laut Figure Four Weekly versucht WWE derzeit Carlito zu überzeugen in der Company zu bleiben. Wir berichteten kürzlich das Carlito zuletzt immer unzufriedener mit seiner Rolle war. Ob er bleibt wird uns die kommende Zukunft zeigen, nun wird Carlito erst einmal am Montag bei der 15th Anniversary RAW in einem Ladder Match auf den Intercontinental Champion Jeff Hardy treffen, wie WWE.com berichtet.

- Tammy Sytch besser bekannt als die ehemalige Sunny befindet sich nun ebenfalls auf der Gästeliste der RAW Jubiläumsshow.

- Nun ist weiteres zur WWE TV-Vertragsverlängerung bekannt. Das wöchentliche Flaggschiff RAW der WWE wird auch ab kommenden Jahr seinen Sendeplatz behalten und in den Staaten jeden Montag Abend von 21 - 23 Uhr auf USA Network zu sehen sein. Auch die wöchentliche Highlight Show AM RAW wird bis 2010 im Programm bleiben. Zudem wird es im kommenden Jahr auch zwei weiteren Saturday Night´s Main Event Shows auf NBC geben. Und zu guter letzt wird NBC Universal weiterhin WWE Produkte im Programm umwerben.




Lil-Saint Offline

Two Star


Beiträge: 188

07.12.2007 21:28
#57 RE: News antworten

TNA iMPACT!
aus der iMPACT! Zone
in den Universal Studios
von Orlando, Florida

Here we go again... Turning Point ist Vergangenheit und heute erfahren wir unter anderem wer sich welche Shots sichern konnte und wer gefeuert wird... Dann mal los!

Nach einem TP Rückblick gehts gleich mit unserem ersten Match los... Eigentlich ist doch Nikolauszeit und nicht Halloween, aber okay, hier ist RelliK!^^

1. Match
Tag Team Match
RelliK & Black Reign vs. LAX (Homicide & Hernandez)
Die Heels vergeuden keine Zeit und gehen gleich auf die LAX los. Doch die beiden Mexikaner lassen sich nicht lumpen, Cide mit einem Flying Bulldog gegen RelliK! Hart Attack von RelliK und Reign gegen Homicide. RelliK setzt weiter nach und senst Cide mit einem Yakuza Kick um. Reign jetzt der legal man, doch Homicide kann ihn mit einem Back Elbow zu Boden bringen und den Tag mit Hernandez schaffen! Dez fetzt erstmal die Heels nieder und tagt wieder mit seinem Partner. Reign bearbeitet Dez draußen, während Cide einen Ace Crusher gegen RelliK zeigt. 1....2... Kickout! RelliK schickt Cide in die Ringecke, läuft an, doch Cide kann ausweichen, School Boy... 1...2...3!
Sieger: LAX

Die Rock ´n´ Rave Infection kommt in den Ring nach dem Match und verprügelt die LAX. Das Latino Nation Mitglied kommt erneut in den Ring und schlägt Christy Hemme mit dem Slapjack nieder. Homicide und Hernandez können schließlich auch die anderen beiden verjagen...

JB bei JC! Jim Cornette gibt nochmal bekannt, das heute die Koffer geöffnet werden. Morgan wird dafür angemacht, das er Krystal damit beauftragt hat auf die Koffer aufzupassen. Das Team 3D kommt ins Büro und JC möchte den X-Division Gürtel zurück haben. Ray gibt ihn diesen und meint er sei genau so feige wie sämtliche X-Division Wrestler! Jay Lethal kommt mit den Guns hinzu und meint, das er nicht feige sei und fordert ein Ladder Match für heute Abend!! Cornette segnet das Ganze ab...

Kurts Theme ertönt und die Angle Alliance macht sich auf den Weg in den Ring! Kurt meint zu Christian, das sie sich gegenseitig brauchen würden... Er meint, das die Angle Alliance zusammen mit Cage unschlagbar wäre. Kurt gibt dem Instant Classic eine Stunde Zeit eine Entscheidung zu treffen...

JB ist bei Cage. Roode kommt hinzu und möchte ihn auch noch zulabern. Christian beschuldigt Roode noch immer für die Niederlage bei TP. Will hier etwa jemand wieder ein Face werden?^^

2. Match
Knockout Match, Non Title
ODB vs. Gail Kim
Gail sellt immer noch die Attacken von Awesome Kong bei Turning Point. ODB kriegt mal wieder richtig laute Pops. ODB hat auch am Anfang deutlich die Oberhand. Gail versucht einen Crossbody, doch One Dirty Bitch fängt sie ab und zeigt einen Fall Away Slam. Small Package von Gail, doch gleich danach eine Clothesline von ODB! Dirty Dozen von ODB geht diesmal höchstens bis 3, dann versucht Gail einen Frankensteiner, doch ODB stößt sie vom Top Rope. ODB kommt angesprungen, doch Gail zeigt einen Spear in der Luft! Gail mit einem Cross Body vom dritten Seil, 1...2...doch ODB kommt raus. Face Buster von Gail, doch wieder nur ein 2 Count. Gail schlägt wild auf ODB ein, der Ref hält sie zurück, ODB greift sich ihren Flachmann und schlägt die gute Gail damit nieder, 1...2...3!
Siegerin: ODB

Awesome Kong kommt in den Ring und ODB verzieht sich nach draußen. Gail soll die Awesome Bomb einstecken, doch sie wehrt sich mit Schlägen gegen das weibliche Monstrum. Die beiden prügeln sich bis Security Leute kommen und sie auseinanderhalten. Na ja, ganz reichen selbst die nicht, Velvet Sky und Angelina Love müssen auch noch Gail davon abhalten...

Krystal steht mit Matt Morgan vor den 4 Koffern, Triple X kommt ebenfalls und Daniels fordert Senshi auf ihm seinen Koffer zu geben. Senshi fordert ihn auf ihn sich zu holen. Morgan setzt ein Match fest: Senshi vs. Daniels und Skipper möchte den Special Ref spielen...okay!?

Tomko meint zu JB, das er, wie Christian, das tun wird, was er will...

3. Match
Singles Match, Winner gets the "Feast or Fired" Case #3
Special Referee: Elix Skipper
Christopher Daniels vs. Senshi
Hermie Sadler ist bei dem Match übrigens Gast Kommentator. Die beiden Worker mit einem schönen Opening, u.a. diese stiffen Kicks von Senshi! Slingshot Enzuighiri von Senshi! 1....2..kickout. Senshi ist seinem "Führer" in allen Belangen überlegen und zeigt einen Front Dropkick als nächsten Move. Warriors Way klappt nicht, Daniels rollt sich weg und in die Ringecke. Senshi kommt an mit seinem Handspriiing, doch Daniels schiebt Skipper dazwischen, Senshi stoppt den Move ab, Daniels sticht ihm in die Augen und zeigt die Angels Wings!! 1...2...3!
Sieger: Christopher Daniels

BG fragt Matt Morgan, das er, falls er einen Tag Team Shot erhält, er sich seinen Partner aussuchen könne! Morgan gibt ihm Recht. Kip freut sich, doch BG meint, das er sich das gut überlegen müsse mit Kip als Partner... Er nimmt sich den Koffer und Roxxy Laveaux meint, falscher Koffer. BG beleidigt sie als "Idiot" xD und meint, das da sein Name drauf stehen würde! Sie meint der Koffer sei verflucht. BG meint, dass das einzig verfluchte hier die Company sei... o.ô

Mitchell meinte bei einem Gespräch mit Mike Tenay, das Abyss´ Vater alles für ihn getan hätte, aber seine Mutter die Schuldige sei...

Petey labert Krystal mit Bodybuildingzeugs zu, was wohl iwas mit seinem "neuen Gimmick" zu tun hat. Er meint, das er World Champ werden will, denn X-Division Champ war er schon...

Angle steht im Ring und fordert eine Antwort von Cage (die Stunde schon vorbei?^^). Christian kommt zu seinem Theme in den Ring, Robert Roode und Miss Brooks sind auch dabei. Robert Roode gibt Kurt Recht und seine Antwort ist ja, er möchte sich ebenfalls anschließen. Cage meint zu "Bobby", das er die drei, anders als Roode, nicht brauchen würde. Christian beleidigt Kurt als "Heuchler"... Christian ist der wahre World Heavyweight Champion. Tomko würde ihn schlecht machen und er brüllt ihn an, er solle ihn angucken. Cage meint, das Tomko ihn zu einem "Jemand" gemacht hat und er ohne ihn weiter ein "Niemand" wäre... Cage meint jetzt zu AJ, das er in ihm mehr Potenzial gesehen hat, als in niemand anderem bevor, doch in seinem Inneren sei er einfach nur lausig. Cage meint, er sei wie ein Vater für AJ gewesen, doch wenn er sein leiblicher Vater gewesen wäre, dann hätte er AJ weggegeben... Er meint, das alle hier ihn bräuchten um ein "Jemand" zu sein. Cage sagt, das er diesem Team beitreten wird, doch nur unter der Bedingung, das ER der Führer wird. Cage reicht Angle die Hand... und der nimmt den Handschlag tatsächlich an. Cage schüttelt auch die Hände der anderen Heels und AJ umarmt ihn sogar... Joes Theme ertönt und nach seiner Rede bei Turning Point bin ich heiß! Joe kommt mit Booker T, Sharmell, Kevin Nash, Eric Young und Kaz in die iMPACT Zone! Joe fordert ein 10 Man Tag für Final Resolution. Karen Anlgle fordert das Match für heute Abend und es kommt zu einem "verbalen Catfight" mit Sharmell... Oh, jetzt wirds körperlich, Catfight, CATFIIGHT!!^^ Doch sofort sind die beiden Männer zur Stelle und halten ihre Ehefrauen zurück! Schade eigentlich...

Krystal führt ein Interview mit Team 3D feat. Johnny Devine... Ray beleidigt erstmal Krystal und meint, der sollte sie eigentlich an seinen Bruder verfüttern... Ray fordert Lethal auf endlich was zu tun, wenn er seinen Gürtel zurück haben will. Ray meint, das sie sich den Gürtel erneut krallen werden im Ladder Match und dann küsst er Krystal...

4. Match
6 Man Ladder Match
Team 3D & Johnny Devine vs. Motorcity Machine Guns & Jay Lethal
Scott meint noch zu Caroline, wie er Krystal nennt, das er sich den World Title Shot gesichert hat...
Auf gehts... Ja, wo soll ich anfangen... Lethal schickt Devine nach draußen und springt via Crossbody hinterher. Für das Team 3D gibt es Enzuighiris von den Guns! Zwei Suicide Dives hinterher. Devine möchte die Leiter erklimmen, doch Sabin hindert ihn daran, Sabin jetzt auf dem Weg nach oben, doch Devine setzt ihn auf seien Schultern. Sabin mit einer Reverse Hurrancanrana!! Wieder gehts auf die Leiter doch Devon wirft ihn zu Boden. Devon steigt hoch, doch Shelley fetzt ihn runter mit einer Powerbomb. Ray und Lethal auf der Leiter und Ray streckt Black Machismo mit einem Suplex zu Boden. Devine ist wieder oben, doch Shelley klettert hinterher und zeigt einen Jaw Breaker nach unten!! Devon mit dem Saving Grace gegen Shelley. Devon macht sich auf nach oben, doch Sabin springt mit einer Springboard Clothesline heran und haut ihn so von der Leiter. Die Guns zeigen Cross Bodies nach draußen, doch das Team 3D kann ausweichen. Lethal und Devine schnappen sich gleichzeitig den Gürtel, doch der Ref wird von Devon abgelenkt. Jay schubst Johnny Devine von der Leiter und freut sich schon, doch Brother Ray streckt ihn mit einem Kendo Stick nieder und gibt Devine den Gürtel, der Ref denkt, er hätte ihn sich geschnappt...
Sieger: Team 3D & Johnny Devine

Mitchell meint, das Chris zugeguckt hat, wie seine Mutter Abyss´ Vater 3 Mal in den Rücken geschossen hat! (Chris = Abyss) Mitchell meint, das er Abyss nächste Woche dazu auffordern will, das er der Welt "ihr Geheimnis" mitteilen soll.

JC fragt Krystal und Matt wo die Koffer hin sind. Morgan erläutert ihm seinen tollen Plan, das alle Besitzer ihn haben... Cornette schnauzt ihn an, denn jetzt können sie vor uns sehen, was drin ist in ihren Koffern... Er soll sie zurückholen.

Main Event
8 Man Tag Team Match
Robert Roode/w Miss Brooks, Christian Cage, AJ Styles, Tomko & Kurt Angle/w Karen Angle vs. KAZ, Eric Young, Booker T/w Sharmell, Kevin Nash & Samoa Joe
Styles und Kaz beginnen und es kommt zu ersten Near Falls! Wow, tolles Opening der beiden ehemaligen X-Division Stars... Neckbreaker von Kaz, doch das Cover wird unterbrochen. AJ mit einem Jaw Breaker. Angle mit dem Tag. Spinning Wheel Kick von Kaz, der danach mit Booker tagt. Superkick von Booker und ein Nearfall. Angle tagt Roode ein in der Ringecke. Booker zeigt einen Spinebuster und tagt Eric Young ins Match. Young mit einet Thesz Press, doch Roode kann ihn in seine Ringecke zerren und tagt Christian ins Match. Eric setzt weiter nach, mit einem Drop Toehold, Cage schleudert ihn in die Ringecke, doch Young hüpft Kopfüber über das Seil wie ein gewisser Ric Flair! Young clotheslinet Cage danach übers Seil, doch wird von Tomko zu Boden gefetzt. Nash kommt rein und clotheslinet Tomko nach draußen. Young mit einem Diving Crossbody übers Seil auf beide Heels. Kaz mit einem Sommersault Splash gegen mittlerweile 3 Heels, Roode wurde noch von Nash hinterhergeschleudert. Nash läuft ebenfalls an, doch er stoppt rechtzeitig ab... wir wollen ja nicht lebensmüde werden hier!^^ Nach einer Werbung tagt Cage AJ ins Match, der gleich erst Mal seinen herrlichen Leapfrog Dropkick zeigen kann. 1...2....Kickout von Young. Angle jetzt im Ring. Tenay verkündet, das wir nächste Woche erfahren werden wer welchen Kofferinhalt erwischt hat... Im Ring zeigt Kurt einen German Suplex. 1...2...wieder nichts, Joe und T brechen das Cover ab. Styles wieder im Ring. Young kann Styles mit einem Crossbody mit vom Seil ziehen, dann tagt AJ mit Tomko und Eric mit Joe. Whoa, harte Forearms von beiden, dann ein Big Boot von Tomko, Joe mit einem Enzuighiri. Samoa Joe läuft an, doch Tomko fängt ihn mit einem Powerslam ab. Tomko läuft an, doch jetzt Joe mit dem Snap Powerslam. 1...2....Lionsault von AJ bricht das Cover ab. Slingshot DDT von Kaz gegen AJ! Tomko und Joe mit einer Double Clothesline. Tomko tagt mit Roode und Joe mit Nash, der erstmal die restlichen Heels abfertigt. Sidewalk Slam gegen Roode, 1..2...doch Christian ist zur Stelle. Tomko zieht Booker übers Seil, Roode whippt Joe in die Richtung und Joe zeigt einen unfassbaren Move über das dritte Seil, den habe ich zwar mal von AJ gesehen, aber von Joe!?! Wahnsinn. Nash mit einem Big Boot gegen Roode im Ring, 1...2...doch Rudy Charles wird rausgezogen. Low Blow von Roode gegen Nash. Cage wirft einen Stuhl in den Ring, Roode hebt ihn auf, doch Cage schnappt ihn sich zurück. Young Missile Dropkickt Cage von hinten so, das dieser mit dem Stuhl voran gegen Roode fällt und auch diesen zu Boden hämmert. Jackknife Powerbomb von Kevin Nash gegen Roode, 1...2...3!!
Sieger: KAZ, Eric Young, Booker T/w Sharmell, Kevin Nash & Samoa Joe

Cage und Roode streiten sich, Kurt Angle möchte dazwischen, doch Cage schiebt ihn als Anführer zur Seite... Angle geht zurück, doch plötzlich streckt er Cage mit seinem Gürtel nieder und tritt mit Roode weiter auf ihn ein. AJ versucht sie abzuhalten auf Christian los zu gehen und Tomko verzieht sich in den Backstage Bereich. Mit einem Christian Cage im Ankle Lock geht diese Ausgabe zu Ende.




Lil-Saint Offline

Two Star


Beiträge: 188

07.12.2007 21:30
#58 RE: News antworten

Spiegel-Online, Deutschlands größtes und wohl auch einflußreichstes Nachrichten-Portal, hat soeben einen ausführlichen Artikel über die WWE veröffentlicht. Die Artikel bemüht sich durchaus um Objektivität und zeugt von ausführlicher Recherche, spielt jedoch leider auch mit gängigen Klischees über die "Mucki-Männer". Am besten macht ihr euch selbst ein Bild: Ihr könnt den Artikel unter diesem Link abrufen.




Lil-Saint Offline

Two Star


Beiträge: 188

07.12.2007 21:41
#59 RE: News antworten

WWE Tribute to the Troops
07.12.2007 - Bagdad, Irak

US-TV Ausstrahlung: 24. Dezember 2007


Lilian Garcia sang die Nationalhymne.


1. Match
Chris Jericho besiegte Randy Orton durch DQ, nachdem Y2J es gelang Orton in die Walls of Jericho zu nehmen kam JBL zum Ring und griff in das Match ein und zeigte die Clothesline From Hell gegen Jericho


2. Match
Jeff Hardy besiegte Carlito nach der Twist of Fate & Swanton Bomb

Kleine Anmerkung: Jeff Hardy vermasselte die erste Swanton Bomb gegen Carlito und zeigte die Aktion erneut. Bei der TV-Ausstrahlung dürfte dies wohl dann nicht mehr zu sehen sein.

Vince McMahon kam heraus und bedankte sich bei den Truppen für ihre Arbeit und brachte einige Diven zum Ring.


3. Match
Kelly Kelly & Layla vs. Maria & Mickie James endete im No Contest, nachdem Mr. McMahon den Ring betrat und sagte das wir genug gesehen haben

Danach kam wie jedes Jahr Santa Claus zum Ring der allen mitteilte das der junge Vince ein böser Junge war. Der junge Vince schrieb Santa auch einst einen Brief. Als dieser dann von Santa vorgetragen wurde, erfuhren wir das Vince "cocks" liebt. Der WWE Boss zeigte sich ziemlich verärgert und enthüllte Santa. Zum Vorschein kam dann John Cena.


4. Match
Rey Mysterio besiegte Mark Henry via Rollup


5. Match
Ron Simmons besiegte Harcore Holly nach einem Spinebuster

Nach dem Match schnappte sich Ron Simmons ein Mirko und was kam wohl? Genau, ein "DAMN"


6. Match
DX (Shawn Michaels & Triple H) besiegten Mr. Kennedy & Umaga nach der Sweet Chin Music gegen Umaga & Kennedy + einen Pedigree gegen Kennedy

Nach dem Match feierten DX mit einigen Soldaten am Ring.

Vince McMahon kam dann wieder zum Ring und sprach erneut zusammen mit weiteren Superstars ein Dank für die Soldaten und ihre Tätigkeiten aus. Dann hatte der WWE Chairman noch zwei Wörter zu sagen: "Merry Christmas".




Lil-Saint Offline

Two Star


Beiträge: 188

07.12.2007 21:43
#60 RE: News antworten

- Dave Meltzer berichtet von einem beinahen Flugzeugunglück der SmackDown! und ECW Superstars. Nach der SmackDown! Houseshow gestern Abend in Frankfurt haben sich die Superstars auf einen Lufthansa Flug nach Zürich aufgemacht. Dort findet heute Abend eine weitere Show statt. Beim Landeanflug auf den Züricher Flughafen wäre es dann beinahe zum Zusammenstoß zweiter Flugzeuge kommen. Dort wo das Flugzeug der WWE Superstars landen wollte tauchte plötzlich ein anderes Flugzeug auf. Der Pilot soll es grade noch im letzten Moment geschafft haben das Flugzeug wieder hochzuziehen. Später konnte das Flugzeug dann sicher landen. Die Superstars sollen sehr geschockt gewirkt haben und manche wurden als Kreidebleich beschrieben.

- Während der RAW Show vom 19. November in welcher Chris Jericho zurückkehrte soll Triple H Backstage mit einigen jüngeren Superstars über Chris Jericho gelästert haben. Aufgrund der Ankunft "des Retters" würde man ja jetzt alle Houeshows ausverkaufen. Auch soll er zu Shawn Michaels gesagt haben, dass dieser auch wieder bei Houseshows auftreten solle, wo jetzt Jericho das Wrestling retten will. Michaels soll darauhin allerdings keine Reaktion gezeigt haben. Dies waren natürlich sehr sarkastische Aussagen von Triple H. Ausserdem habe er erzählt, dass die Rückkehr von Ric Flair wesentlich mehr Geld einbringen würde, als die von Jericho.

- Die Fehde zwischen Chris Jericho und Randy Orton soll nicht für lange geplant sein. Vielmehr plant man eine Fehde Jericho's mit JBL, was unter anderem auch auf ein Match bei WrestleMania hinauslaufen soll. Manche Leute innerhalb der WWE sollen sehr enttäuscht von Jericho's Mic-Work, In-Ring Skills und seinen sehr milden Fan Reaktionen sein. Es soll auch nie wirklich geplant gewesen sein ihn lange im Main Event zu lassen.




Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor